Wir beginnen die Saison 2014

mit einem Wochenendausflug nach Hameln zur Mystica Hamelon. Außerdem besuchten wir noch Wohnmobilfreunde, welche in Hameln ihren Heimathafen haben. Wir hatten super Wetter und es war ein Klasse WE. Für unseren Merlin war es die Feuertaufe als Womo-Hund. Ich denke mal er hat sie bestanden. Natürlich gibt es wieder einen

Link zum Picasa-Album. Diesmal sind auch ein paar Fremdfotos dabei.

 

Es ist Frühling, wir fahren zum Nugget-Treffen und machen noch ein bisschen Urlaub:

Auch diese Jahr war es wieder ein gelungenes Treffen. Auch kamen wieder ein paar mehr "Ehemalige", welche im letzten Jahr noch mit Nugget unterwegs waren. So wird unsere "ehemaligen Ecke" immer größer. Für unseren Merlin war es die erste größere Tour. Er scheint jedoch ein geborener Womo-Hund zu sein. Es gab keine Probleme. So, nun noch wie immer ein Link zu den Bildern.


Niederlande / Ijsselmeer
Anlässlich einer Familienfeier in Ostfriesland beschlossen wir eine Woche Kurzurlaub zu machen. Himmelfahrt und Pfingsten lagen günstig, also fuhren wir nach Friesland, ans Ijsselmeer. Diesmal hatten wir noch einen kleinen Gast dabei, so dass unser Merlin auch was zum spielen hatte ;-)

Auch in diesem Urlaub entstanden schöne Bilder. Eine Auswahl davon gibt es hier zu sehen.  
 

Kurzurlaub in Tschechien

im sonnigen Juli hatten wir eine Woche Urlaub. Wir wollten ein schönes Fleckchen Erde sehen, uns gut erholen und günstig sollte es auch noch sein. Unsere Wahl fiel auf die Region Cheb (Eger) in Tschechien. Wir besuchten einen kleinen, aber netten Campingplatz am Jesenice Stausee. Auf dem Rückweg machten wir noch einen Halt in Karlsbad (Karlovy Vary).  Auch in dieser kurzen Woche entstanden ein paar Foto's. Schaut mal hier!

 

Sankt Andreasberg

in diesem Jahr war ich mit meinem Kumpel wieder zum Teleskoptreffen in Sankt Andreasberg.

Dank dem Sternenfreund Hans vom Astrostammtisch Hannover kann man sich auf youTube seit heute einige Video-Ausschnitte vom 5. STATT anschauen - und das sogar in HD. Vielen Dank!

Außerdem machten wir noch ne kleine Radtour, welche uns überraschenderweise auf den Brocken führte. Davon gibt es hier noch'n Foto.
 

Caravan-Salon Düsseldorf

Wegen des Gewinns zweier Freikarten kam es zu einem spontanen Vater-Sohn-Kurzausflug zur Caravan-Salon nach Düsseldorf. Sohnemann hatte leider am Freitag noch Spätschicht und kam erst gegen 23:00 Uhr nach Hause, schnell noch andere Kluft an und gegen 23:30 Uhr ging es los. Nach fünf Stunden fahrt kamen wir auf dem Messeglände/Parkplätzen an. Schnell noch ein schlummer Bier und ab in die Koje. Leider nur kurz, da pünktlich um 06:00 Uhr der erste Flieger über uns hinwegdonnerte. Gegen Acht klopfte ein Einweiser, wir mögen doch bitte den Wohnmobilstellplatz aufsuchen   Na gut, nachdem wir unseren Platz gekriegt und die Gebühr gelöhnt haben, gabs erst mal ein Frühstück. Dann ging es mit dem Shuttlebus zur Messe. Es gab viel zu sehen, noch mehr Menschen und die Zeit verging wie im Fluge. Abends noch mal im Festzelt vorbeigeschaut und ab in die Koje. Pünktlich um 06:00 Uhr der erste Flieger -  Weg hier. Wir fanden in Mühlheim/Ruhr einen ruhigen Stellplatz und pennten erst mal. Nach einem ausgiebigen Imbiss fuhren wir gegen 12:00 Uhr zurück nach Hause, wo wir 17:00 Uhr nach insgesamt 940 km Fahrtsrecke gesund ankamen. Die Bilanz: ein Vater - Sohn - WE = unbezahlbar, für alles Andere ......Card  
Bilder zum Ausflug gibt's
hier
 

Das erste mal Frankreich

unser Jahresurlaub ( 3 Wochen auf Tour, juhu ) führte uns das erste mal nach Frankreich. Wir fuhren quer durch, runter an die Mittelmeerküste. Dann immer die Küstenstraße lang in Richtung Italien und weiter über Norditalien wieder nach Hause. Insgsamt waren es 4200 km (wow). Es sind über 1000 Bilder entstanden. Eine Auswahl mit kurzen Kommentaren findet ihr, wie immer, hier.